check-circle Created with Sketch.

Sozialbehörde Hamburg

Die Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration (kurz: Sozialbehörde) verantwortet in Hamburg die Gestaltung des Sozialwesens.

Hierzu zählen Leistungen für Menschen, die von Armut oder Ausgrenzung bedroht sind, Hilfen für Wohnungslose und Obdachlose sowie Leistungen für Menschen mit Behinderungen. Die Sozialbehörde ist weiterhin zuständig für die Arbeitsmarktpolitik, eine effektive Gesundheitsversorgung und für die Hilfe zur Pflege.

Logo der Sozialbehörde Hamburg. Quelle: Freie und Hansestadt Hamburg

Ingo Tscheulin

Vorstandsmitglied und ständiger Vertreter in der Hauptversammlung
Referatsleiter Grundsatzfragen der Eingliederungshilfe der Sozialbehörde Hamburg

Hamburger Str. 47
22083 Hamburg

https://www.hamburg.de/sozialbehoerde/

poststelle@soziales.hamburg.de

Foto von Herrn Tscheulin. Quelle: © BAGüS

Gesetz zur Ausführung des Neunten Buches Sozialgesetzbuch

Das Hamburgische Gesetz wurde am 13. Juni 2018 durch die Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg beschlossen und am 21. Juni 2018 durch den Senat verkündet.

Download des Gesetzes im PDF-Format

Eine Hand hält drei Paragraphensymbole. Quelle: © sdecoret /stock.adobe.com

Landesrahmenvertrag für Leistungen der Eingliederungshilfe nach dem SGB IX

Der Träger der Eingliederungshilfe und die Vereinigungen der Leistungserbringer haben im Dezember 2018 einen Landesrahmenvertrag abgeschlossen.

Download des Landesrahmenvertrags im PDF-Format

Ein Mann liest ein Dokument. Quelle: © cameravit/stock.adobe.com